Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Peter Von Poehl - Going To Where The Tea Trees Are

Peter Von Poehl - Going To Where The Tea Trees Are
Herzog/edel
Format: CD

Dass der schwedische Songwriter Peter von Poehl gerade mit Air tourte, macht Sinn. Denn seine halb elektronisch und halb organisch aufgebauten Songs tummeln sich in einem ähnlichen Fahrwasser, in dem sich auch Air bei ihren songbetonteren Momenten wohl fühlen. Mehr noch: Aufgrund eines markant geblasenen, sachten Saxophons erinnern die Stücke auf Peters Scheibe zuweilen sogar an den Soundtrack von "The Virgin Suicides", der Air ja international den Durchbruch bescherte. Poehl stammt ursprünglich aus dem Stall von Bertrand Burgalat, bei dem er als Studio-Musikant erste Erfahrungen sammelt. Poehls Stil ist dabei bereits jetzt sehr eigenständig. Das liegt an seiner recht eigenwilligen Art, mit Melodien und Harmonien jenseits des Kitschigen im Pop-Format zu hantieren und an seiner wirklich sehr prägenden, hohen Gesangsstimme. In Frankreich hat Poehl schon viele Liebhaber gefunden (obwohl er nicht auf französisch, sondern auf englisch singt). Da er einen wirklich originellen Ansatz zu bieten hat und Air sicherlich ja kein schlechtes Sprungbrett sind, könnte es bei uns auch mit einem Erfolg klappen. Zu wünschen wäre es, denn Peter ist ein wirklich schönes Songwriter-Album abseits ausgetretener Pfade gelungen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister