Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pawnshop Orchestra - Dizzy

Pawnshop Orchestra - Dizzy
Lolila/Broken Silence
Format: CD

Nun ja: Schwindlig wird dem Zuhörer nicht gerade bei Daniel Deckers neuer Pawnshop Orchestra-Scheibe. Denn anstatt auf seinem Zweitling in hektischem Aktivismus zu machen, setzt der Indie-Auteur auf Weiterentwicklung. Ging es auf dem Debüt-Werk noch ziemlich straight zu, so arbeitet sich Decker hier in Richtung Pop voran. Das meint nicht Radio-Pop, sondern eine allgemeine, experimentierfreudige Zugänglichkeit jenseits der geradlinigen Schrammeltrio-Struktur der ersten Scheibe. Mit einigen Freunden an seiner Seite und einer Portion Retro-Elektronik in der Tasche schuf Daniel hier eine Sammlung von Songs, in denen eine ganze Menge passiert. Diesen Mut bezahlt er mit dem Verzicht auf einen roten Faden, der die Scheibe stilistisch zusammenhielte. Dennoch: Sich weiterentwickeln ist ja bekanntlich wichtiger als die erarbeiteten Lorbeeren verstauben zu lassen. Auch wenn die Sache immer noch ziemlich schnürsenkelig und hakelig daherkommt: Aspirationen zu Größerem hat das Orchester allemal. Wenn Decker jetzt zum Beispiel einen Sponsoren findet, der ihm ein ordentliches Studio bezahlt und sich ein wenig abgewöhnt, die "i" in seinen Texten "e" bzw. "ä" auszusprechen, (äch weiß nächt, was soll es bedeuten...), dann könnte da auch ruhig mal was Solides draus werden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister