Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Nibs Van Der Spuy - Beautiful Feet

Nibs Van Der Spuy - Beautiful Feet
Sheer/Rough Trade
Format: CD

Nibs Van Der Spuy ist so etwas wie der südafrikanische Ben Harper. Der Mann, der bei Steve Morse in die Lehre gegangen ist und sich in der Weltmusik mit seiner Band Landscape Prayers und solo als Instrumentalist schnell einen Namen machte, mischt heutzutage leichtfüßig Elemente aus Blues, Reggae, Folk, Pop und ein wenig indischer Musik in seine Songs ein. Instrumentals gibt es nach wie vor, es sind aber die mit sanftmütiger Stimme (die eben ein wenig an Ben Harper erinnert) vorgetragenen Vokal-Tracks, die das Gros der hier gebotenen Songs ausmachen. Musikalisch agiert Van Der Spuy beinahe zurückhaltend - stellt also nicht seine Virtuosität, sondern den Song ins Zentrum. Das fließt alles recht ansprechend und angenehm daher, birgt aber andererseits auch kaum Überraschungen oder Wagnisse, sondern - ganz im Gegenteil - eher vorhersehbare Wendungen. Was die Scheibe also eher auszeichnet als aufregende musikalische Offenbarung ist eine durchweg entspannte, friedfertige Stimmung. Insofern ist "Beautiful Feet" im besten Sinne als Chill-Out-Scheibe aus einer für diesen Begriff eher ungewohnten Ecke geeignet.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister