Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Malia - Young Bones

Malia - Young Bones
Epic/Sony BMG Music
Format: CD

Auf ihrer dritten CD ist die aus dem ostafrikanischen Malawi stammende Malia langsam dort angekommen, wo sie die Marekting-Strategen immer schon platziert hätten: Beim Jazz, nämlich. Die Pop-Elemente, die die beiden Vorgänger-Alben "Yellow Daffodils" und "Echoes Of Dreams" prägten, sind hier zwar auch noch vorhanden - nur ungleich subtiler in den Gesamtflow integriert. Unterstützt von Produzent André Manoukian ist Malia mit dieser Hinwendung zur reinen Lehre damit paradoxerweise das gelungen, was anfangs nicht klappte: Den Jazz mit dem Pop zur besten beider Welten zu verbinden und mit einer Prise Soul und Blues anzureichern, nämlich. Das mag auch damit zusammenhängen, dass Malia heute als Sängerin wesentlich reifer ist, als 2003 und eher mit weniger denn mit mehr zu überzeugen weiß. Dass sie dabei ihren Idolen - von Billie Holiday bis Nina Simone - huldigt, schadet keineswegs, denn es geht hier nicht um Repertoirepflege, sondern um nuancierte Ausdrucksmöglichkeiten der Sängerin Malia, die mit diesem Album ihr bislang schönstes Werk vorlegt. Abgerundet wird die Sache durch wunderschön altmodisch anmutende Streicherarrangements, die dem Projekt eine zeitlose Grandezza verleihen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister