Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Xavier Rudd - White Moth

Xavier Rudd - White Moth
Anti/SPV
Format: CD

Wie sein ebenfalls aus Australien kommender Kollege John Butler, versteht sich auch Xavier Rudd bestens auf einen soliden Mix aus Folk, Blues, Reggae und Rock. Dabei gibt es durchaus Unterschiede: Rudd ist eine Prise sanftmütiger aufgestellt, als sein zuweilen doch sehr energischer Kollege. Er legt auch weniger Wert auf Virtuosität (wenngleich er auch ein begnadeter Instrumentalist ist) und anders als Butler hat er auch nicht diesen etwas oberflächlichen universellen Anspruch, sondern besinnt sich stattdessen auf seine Herkunft. So webt Rudd behutsam Weltmusikeinflüsse in seine Songs und lässt sich dabei von Aboriginies (Yothu Yindi) und Indianern unterstützen. Rudds Songs sind auch eine Spur persönlicher als jene Butlers und seine politischen Agitationen verpackt er eher musikalisch als in Slogans. Dabei ist er immer dann am Besten, wenn er sich dem jeweiligen Genre eher unterordnet: Seine Reggae-, und Blues-Stücke wirken echter und aufrichtiger als jene der anderen Crossover-Meister (z.B. Ben Harper - der, wie Rudd, auch eine Weißenborn-Slide-Gitarre spielt). Dennoch ist Rudds Musik ausgesprochen facettenreich: Auf diesem, seinem fünften Album, findet Rudd nämlich auch als Songwriter in jedem Genre zu seinem ganz persönlichen Stil. "White Moth" ist seine bislang stärkste Scheibe geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister