Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hopesfall - Magnetic North

Hopesfall - Magnetic North
Trustkill/SPV
Format: CD

Vor zwei Jahren veröffentlichten Hopesfall mit "A-Types" ein durchaus gutes Album, das sich laut Kollegin Leins zwischen Rival Schools und (damaligen) Funeral For A Friend setzte und das man "ohne groß nachzudenken kaufen kann und sich trotzdem keinen Fehlgriff leistet". Heute sieht das anders aus. Heute sollte man nachdenken. Und probehören.

Nein, "Magnetic North" ist ein gutes Album. Manchmal sogar ein sehr gutes. Doch es ist auch ein überraschendes, verspieltes, poppiges, progressiveres und manchmal leider auch zu gezwungenes Album. Denn Hopesfall können zwar weiterhin richtig gut rocken, lassen ihre Hardcore-Wurzeln durchschimmern, schroten, singen und schreien und machen somit und mit Songs wie dem tollen Opener "Rx Contender The Pretender", dem entspannten "Vacation / Add / Vacation" oder dem recht derben "Bird Flu" verdammt viel Spaß. Doch immer mal wieder wollen sie zu viel. Sie übertreiben mit ihren Spielereien, mit ihrem Prog und ihrem Wunsch, wie Tool oder auch Thrice und Konsorten klingen zu wollen. Sind sie nicht, können sie nicht. Macht aber auch nichts, denn wir haben nicht nur vorher nachgedacht und sind zum Entschluss gekommen, dass es auf "Magentic North" mehr gute als schlechte Songs gibt - wir haben auch den Skip-Button.

Video "Magentic North"-Spot



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister