Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Nemo - Post Human Love

Nemo - Post Human Love
Noisedeluxe/Alive
Format: CD

Wer die 80er verpasst hat und meint, dass diese cool gewesen sind, der möge sich mit dieser Band beschäftigen. Nemo kreieren mit ihrer Synthie-Pop-Variante so eine Art alternative Vergangenheitsform - indem sie den Retro-Sound ihrer Elaborate mit jeder Menge Energie an den Mann bringen und uns glauben machen, dass ihre Sicht der New Wave die allein gültige ist. Das ist natürlich die richtige Einstellung - denn nur so kann man sein Material ja glaubwürdig verkörpern - nur gibt es ein Problem: Als Songwriter können Nemo mit ihrem Anspruch (der bis hin zum Styling reicht) nicht gerecht werden. Die Songs klingen ziemlich uniform und bieten - wohl auch des gleichmäßigen Energie-Levels wegen - kaum memorable Momente oder gar Höhepunkte. Vielleicht sollten die Jungs sich nicht ganz so ernst nehmen. Es gibt da nämlich Bands (wie z.B. Client, mit denen Nemo im November auf Tour gehen), die das Ganze mit mehr Humor und Selbstironie sehr viel lebendiger hinbekommen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister