Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Soundtrack - Grindhouse - Planet Terror

Soundtrack - Grindhouse - Planet Terror
Colosseum/Rough Trade
Format: CD

Auf der DVD zu "Once Upon A Time In Mexico" gibt es ein Feature, in dem Regisseur Roberto Rodriguez eindrucksvoll demonstriert, wie einfach man heutzutage effektive Filmmusik zusammenschustern kann. Er zeigt dort, wie er mit einem Computer, einem Sampler und seiner E-Gitarre - quasi im Vorbeigehen - ein Stück Film vertont. Zu seinem Teil des "Grindhouse"-Doublefeatures, des Zombie-Thrillers "Planet Terror", langte er nun in die Vollen. Wie weiland John Carpenter schuf er hier einen Soundtrack mit allem Drum und Dran: Es gibt Wüstenrock-Instrumentals, ein großartiges Gitarrenriff als Thema, Blues, Elektronika, Science-Fiction-Noises und Rock'n'Roll sowie als Gimmick ein paar Tracks, die von seiner Leading Lady Rose McGowan interpretiert wurden (so wie weiland Isabella Rosselini bei David Lynch ran musste). Das Ganze ist natürlich mit einem zwinkernden Auge angerichtet und verbeugt sich vor der auch filmisch zitierten kunterbunten Welt des Exploitation-B-Movies. Auch wenn der musikalische Nährwert dieser Scheibe unter dem Strich letztlich nicht so besonders dolle ist, ist das Werk als Party-Knaller allemal zu empfehlen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister