Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kim Novak - Luck & Accident

Kim Novak - Luck & Accident
Talitres/Rough Trade
Format: CD

Kim Novak war ja bekanntlich der Inbegriff des Frauentyps im Hollywood Kino der 50er Jahre: Blond, schön, kühl, unnahbar und ein wenig mysteriös. So, wie die Band gleichen Namens, die uns hier mit einem Werk überrascht, das so gar nicht dem Klischeebild einer Combo aus unserem Nachbarland entspricht. Denn Kim Novak suchten sich als Metier ihrer Wahl ausgerechnet US-gefärbten Collegerock aus - und klingen dabei nicht selten nach den frühen R.E.M. Das alte Problem der Franzosen, dass sie nämlich nicht wirklich rocken können, umschiffen Kim Novak dabei geschickt dadurch, dass sich die meisten Songs im Mid-Tempo-Bereich bewegen und durch vielseitige Arrangements mit einer subtil psychedelischen Note versehen wurden. Kim Novak überzeugen dabei eher durch eine organischen Gesamtleistung und gute Songs als durch einzelne Höhepunkte. Das ist tatsächlich mal eine - leicht melancholische - Gitarrenpop-Scheibe, die man sich durchaus mit Gewinn von vorne bis hinten anhören kann, ohne an irgendwelchen Extremen hängen zu bleiben.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister