Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Greyhound Soul - Tonight And Every Night

Greyhound Soul - Tonight And Every Night
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

Ihren Blue Rose-Einstand feiern Joe Pena und seine Mannen ausgerechnet mit einer Scheibe, die am wenigsten den Klangerwartungen der Blue Rose-Fans entgegen kommen dürfte. Denn anstatt weiterer prächtiger Neil Young-mäßiger Wüstenrock-Nummern mit endlosen Gitarren-Eskapaden gibt es eine im Klangspektrum erheblich erweiterte Sammlung ruhiger, nachdenklicher und auf gewisse Weise gar jazziger Songs. Besonders die Tracks, die von Glen Coreys E-Piano geprägt werden - und das sind so einige -, machen dem "Soul" im Bandnamen wirklich alle Ehre. Hier lehnt sich Pena auch als Sänger am weitesten aus dem Fenster, denn so präsent erlebt man ihn ansonsten nur live oder akustisch. Dennoch sind sich Greyhound Soul in der Grundhaltung tendenziell treu geblieben: Eine grundsätzliche Abkehr von den Americana-Wüsten-Sounds gibt es hier nicht - es wird bloß mit leichtem Gepäck in eine andere Richtung marschiert. Das gilt auch für die Rock-Stücke, die hier mit einer sehr eigenen, düsteren Note aufwarten. Alles in allem dürfte diese Scheibe für die Fans also durchaus lohnend erscheinen - während sich andererseits auch Freunde guten Songwritings, die auf den ultimativen Gitarrentrip nicht so viel wert legen, damit anfreunden könnten.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister