Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hardcore Superstar - Dreamin' In A Casket

Hardcore Superstar - Dreamin' In A Casket
Gain/Cargo
Format: CD

Dieser Tage bringt der ehemalige Skid Row-Fronter Sebastian Bach sein neues Solo-Album auf den Markt, auf dem auch Axl Rose von Guns N Roses zu hören ist. Ein Album alter Männer, das so klingt, wie man es erwartet hatte und das zwar durchaus okay, aber lange nicht so stark wie die früheren Alben der Metal-Legenden ist. Was das mit Hardcore Superstar zu tun? Nun, die Schweden holen auf ihrem neuen Album die Pauken und das Haarspray raus, zeigen den alten Herren, wie man ungemein frisch, fett und trotzdem authentisch, klassisch, hymnisch klingen kann. Und somit ist "Dreamin In A Casket" das bessere "Angel Down". Und vermutlich auch das bessere "Chinese Democracy"...

Hardcore Superstar haben eine wunderbare Gute Laune-Scheibe gemacht, auf der die Schweden kreischen und singen, posen und prahlen und Hits aus dem Ärmel schütteln, die genauso viel Guns N Roses wie AC/DC und The Darkness sind. Faustschwingen ist Pflicht und wer noch immer eine Mähne trägt, wird diese bei Krachern wie "Wake Up Dead In A Garbagecan", "This Is For The Mentally Damaged" oder ganz besonders "Sensitive To The Light" unweigerlich schütteln. Denn hier trifft Haarspray auf Glamrock, Popmusik auf enge Hosen, Legenden-Verehrung auf Rock N Roll, hier ist Hardcore Superstar. Heute sind Hardcore Superstar, gestern war dieser Axl. Und was morgen ist, spielt noch keine Rolle.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister