Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Long Ryders - State Of Our Reunion

The Long Ryders - State Of Our Reunion
Prima Records
Format: CD

Eigentlich lag es ja auf der Hand: Nachdem es eine offizielle Green On Red-Reunion gab und eine inoffizielle von The Dream Syndicate, da konnten es sich auch die Long Ryders nicht verkneifen, Kapital aus ihrer Reunion zu schlagen und jetzt eine bereits 2004 eingespielte Live-CD auf den Markt zu werfen. Unterstützt von einem Bläser-Trio und jeder Menge guter Vorsätze legten sich Tom Stevens, Greg Sowders, Stephen McCarthy und Sid Griffin mächtig ins Zeug. Das Ergebnis ist indes ein wenig durchwachsen: Die entsprechenden Aufnahmen sind so unterschiedlich geraten, dass sich die Scheibe anhört, wie ein Sampler mit zig verschiedenen Bands. Nun könnte man das ja als Vielseitigkeit auslegen - wäre da nicht das sich wie ein roter Faden durch das Oeuvre ziehende, erkennbare Bemühen, möglichst wie die Byrds klingen zu wollen. Inklusive "So You Wanna Be A Rock'n'Roll Star" - wie so oft bei diesem Song in keiner besonders glücklichen Version (warum mit Akustik-Gitarren?). Es sind dann auch tatsächlich eher die klassischen Paisley Underground-Klassiker vom Schlage "Lewis & Clarke", die die Sache rausreißen. Leider tauchen diese interessanteren, vom Schema abweichenden Tracks (inkl. des Titelsongs) erst geballt am Ende der (viel zu langen) Scheibe auf. Auch hier gilt also: Die alten Long Ryders - und die alten Erinnerungen - kann dem Zuhörer diese Scheibe nicht ersetzen. Neue Fans lassen sich so ebenfalls nicht finden. Es ist also ein Stück in Form gebrachter Vergangenheitsbewältigung.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister