Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jupiter Apple - Uma Tarde Na Fruteira

Jupiter Apple - Uma Tarde Na Fruteira
Elefant Records/Rough Trade
Format: CD

Jupiter Apple versuchte auch mal unter dem Namen Woody Apple als brasilianischer Bob Dylan zu reüssieren. Zum Glück hat der Mann, der im richtigen Leben Júpiter Maçã heißt - was übersetzt eben Jupiter Apple ist -, sich aber besonnen und spult auf seinem Solo-Debüt ein unglaubliches Programm zwischen Tradition (den Samba-Impulsen seiner Heimat) und Moderne (dem Indie-Pop der heutigen Zeit) ab, das stilistisch fast nichts auslässt, in mindestens drei Sprachen daherkommt und auch soundtechnisch kaum etwas ungenutzt lässt, was ein modernes Studio hergibt. Das Ganze hat einen charmanten Retro-Schatten - ohne jetzt bewusst in Sachen Kulturverwaltung zu machen. Apples abenteuerlich verstiegene Kleinkunstwerke leben nämlich durchaus. Das liegt vielleicht auch daran, dass er aus einem Land stammt, in dem Inspiration alles und Kopistentum nichts bedeutet. Vor allen Dingen liegt es aber daran, dass nicht bloß ein Visionär, sondern auch ein solider Handwerker und ein ebenso begnadeter wie umsichtiger Songwriter ist - mit Respekt vor der Historie, die er geschickt zu plündern weiß.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister