Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lightspeed Champion - Falling Off The Lavender Bridge

Lightspeed Champion - Falling Off The Lavender Bridge
Domino Records/Indigo
Format: CD

Dev Hynes ist Lightspeed Champion (der Musiker - es gibt auch eine Comic-Figur gleichen namens, an der er arbeitet) und ein Mann, der offensichtlich alles mag. Der gebürtige Texaner, der nun in Essex lebt, entwickelte sein Sound-Universum, in dem auf unbeschwerte Art alles Platz findet, was sich nicht wehrt, aber nicht in England, sondern in Omaha, Nebraska, unter der Obhut von Mike Mogis (Saddle Creek Records) und mit Unterstützung von Kumpels aus der Indie Szene (The Faint, Cursive, Tilly & The Wall). Der Begriff, der sich im Zusammenhang mit Hynes gutgelauntem Sommer-Pop und all den südländischen Anwandlungen aufdrängt, ist "unbeschwert". Denn obwohl die Texte zuweilen durchaus in düstere, sozialkritische Gefilde abdriften, kann die Musik gar nicht universell und zugänglich genug sein. Das muss erkauft werden mit gelegentlicher Beliebigkeit, tut aber andererseits auch niemandem weh. Mit Lightspeed Champions Songs kann man gewiss viele Leute glücklich machen. Und das ist ja auch etwas wert.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister