Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hyacinth House - Black Crow's Country

Hyacinth House - Black Crow's Country
Glitterhouse/Indigo
Format: CD

Wer Probleme hat, den Namen der neuesten skandinavischen Americana Band Hyacinth House auszusprechen, der sollte sich ganz einfach den gleichnamigen Titel der Doors von "LA Woman" anhören. Zwar hat das musikalisch so ganz und gar überhaupt nichts mit dem zu tun, was Mack Johansson und seine Mannen da machen, aber man kann dann bei der nächsten einschlägigen Unterhaltung diejenigen korrigieren, die da von was von "Hüjazint-Haus" murmeln. Eigentlich machen Hyacinth House da weiter, wo die Midnight Choirs, Minor Musics, Emmerhoffs, St. Thomas, Madrugadas oder Helldorados dieser Welt angefangen haben - und irgendwie haben sie von allen jenen auch etwas. Was aber im Umkehrschluss bedeutet: Bis sie uns mal live beehrt haben, dürften es Hyacinth House schwer haben, sich ein eigenes Image aufzubauen. Zumal das Songwriting und die Arrangements mindestens so vielseitig sind, wie die stilistischen Anleihen (die traditionellerweise appalachischer Natur sind). "Black Crow's Country" alleine wäre vergleichsweise originell - da es nun aber Musik wie diese doch schon recht inflationär gibt, bieten Hyacinth House weniger eine Alternative, sondern mehr eher eine weitere Facette des Genres. Wer melancholisches Liedgut dieser Art mag, der wird auch hier recht solide bedient - mehr allerdings auch nicht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister