Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
I-Fire - Vom Schatten ins Licht

I-Fire - Vom Schatten ins Licht
Soulfire/Rough Trade
Format: CD

Irgendwie kommt einem das verdammt bekannt vor. Ein vielköpfiges Kollektiv mit drei Vokalisten an vorderster Front spielt und zelebriert deutschsprachigen Dancehall und Reggae, schielt immer mal wieder in den Hip Hop und gibt dem Ganzen einen poppigen Charme. Klar, Seeed. Deren Gebiet.

Doch nicht nur, in Hamburg spielen sich seit einigen Jahren zehn Herren durch Partys und Clubs und das wohl so intensiv, dass manch einer schon von ihnen genervt ist. "Nicht schon wieder die..." I-Fire aber können auch mehr, sie können und werden mit Songs wie "Es geht voran", "Wir kenn' das" oder dem deftigen "Fire Fire" die Hütte rocken. Doch wo Licht ist, gibt's auch Schatten und diesen haben die Jungs trotz ihres Album-Titels noch nicht ganz verlassen. "Dabadubade" geht einem nach spätestens dem zweiten Hören nämlich tatsächlich auf den Sack, "Wir sind High" ist nicht nur lang, sondern auch dusselig und all die "Diggen" in "Higher Level" und all die anderen übertrieben prolligen Texte hätten auch nicht zwingend sein müssen. Und so haben I-Fire am Ende sicher nicht die Klasse der oben erwähnten Berliner, der Sam Ragga Band oder auch eines D-Flames zu seinen besten Zeiten, sind aber sicherlich vielfach besser und spannender als die furchtbaren Culcha Candela. Immerhin.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister