Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jason Ringenberg - Best Tracks And Side Tracks 1979-2007

Jason Ringenberg - Best Tracks And Side Tracks 1979-2007
Blue Rose Records/Soulfood
Format: 2CD

Jason Ringernbarg - oder Farmer John, wie er sich im Country-Modus gerne nennt - ist so was wie der Urvater des Cow-Punk. Mit seinen Scorchers kreierte er Mitte der 80er ein Gerne, in dem Country- und Rocksongs eine Ehe eingingen, von der Gram Parsons & Co. nur träumen konnten - denn zwischenzeitlich war der Punk passiert. Warum das auch heute noch wichtig ist für Jason Ringenberg, zeigt diese Retrospektive seines Solo-Werkes nach der Scorchers-Zeit. Denn Ringerberg ist sich und seiner Musik treu geblieben - hat sie aber im Laufe der Jahre durchaus perfektioniert. So ist der Sound dieser Scheibe bemerkenswert einheitlich (die zweite CD unterscheidet sich von der ersten eher dadurch, dass weniger Tracks und mehr Duette drauf sind). Interessant macht diese Scheibe aber nicht die Zusammenstellung seiner größten Hits, sondern die zahlreichen Oddities, die hier versammelt sind (meist obskure Studio-Aufnahmen - also kein Live-Ausschuss oder so). Für alle, die Jason Ringerberg bislang nicht kannten, bietet dieses Werk indes eine gute Bestandsaufnahme - vorausgesetzt, man kann zwei Stunden gut gelaunte Hoedowns ab.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister