Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Keith Caputo - A Fondness For Hometown Scars

Keith Caputo - A Fondness For Hometown Scars
Suburban/Soulfood
Format: CD

Ein Kollege nannte Caputos Solo-Debüt "Died Laughing" mal die Platte des Jahrtausends. Über die Einschätzung kann man streiten, dass der Life Of Agony-Fronter ein außergewöhnlicher Sänger und Songwriter ist, steht außer Frage. Das beweist er auch mit seinem neuen Werk "A Fondness for Hometown Scars".

Wer Caputo kennt, der weiß, dass er ein Träumer ist und so ist es keine Überraschung, dass hier die ruhigen, die warmen, nachdenklichen und eben verträumten Töne dominieren. Und ja, das kann der Keith. Balladen singen und spielen und mit eindringlichen, persönlichen und schlicht sehr, sehr tollen Liedern wie "In December", "In This Life", dem unaufdringlich eindringlichen "Got Monsters" oder dem jazzigen "Bleed For Something Beautiful" unsere Herzen berühren. Da wird selbst der härteste Mosher zum Kuschelrocker. Auf der anderen Seite aber lässt der kleine Mann mit Songs wie "Devils Pride" auch mal die Rockersau raus und klingt bei "Troubles Down" den Stone Temple Pilots schon fast erschreckend ähnlich. Und damit facettenreicher, als es mancher erwartet hatte. Und tatsächlich fast so gut wie zu seligen "Died Laughing"-Zeiten.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister