Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kraak & Smaak - Plastic People

Kraak & Smaak - Plastic People
Jalapeno/Groove Attack
Format: CD

Es groovt, es funkt, es kickt - das niederländische Trio Kraak & Smaak hat mit "Plastic People" eine äußerst unterhaltsame Tanzflächen-Platte gemacht, auf der es hart zur Sache geht, die leisen und nachdenklichen Töne aber nicht zu kurz kommen. Und die zum Glück nur selten in seichte Dancefloor-Gefilde abdriftet.

Kraak & Smaak greifen in die große Genre-Kiste und nehmen sich Funk, Soul, unterschiedlichste Elektronika, Hip Hop und eine Handvoll Pop aus dieser. Daraus basteln sie mit Gästen wie Mark Brydon von Moloko, Rapper Dudley Perkins oder Ben Westbeech ihre bunten Tracks zusammen. Das Album-Highlight "Squeeze Me" zum Beispiel glänzt mit einem deutlichen Jamiroquai-Einschlag, mit "California Roll" wandelt die Band auf den Spuren von Faithless, "Enzo" klingt tatsächlich so, wie es heißt, "That's My World" groovt mit Rap und etwas Dancehall, "Man Of Constant Sorrow" reist mit uns in den Orient, und mit "Thinking Back" gibt es chillige Sounds für zwischendurch. "Uns geht es nach wie vor noch darum, die Tanzflure der Welt zu rocken", sagen sie selbst. Mit den neuen Tracks werden sie das schaffen. "Aber es beflügelt uns ebenso sehr, cinematische Stücke gemacht zu haben." Auch das haben sie auf "Plastic People" geschafft. Sie sind also glücklich. Und wir mit ihnen. Darum gehen wir jetzt tanzen.



-Mathias Frank-


Video: "Squeeze Me"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister