Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Emil Bulls - The Black Path

Emil Bulls - The Black Path
Drakkar/Sony BMG Music
Format: CD

Die Emil Bulls rocken wieder. Nach ihrem akustischen Ausflug haben sie nun den Stecker wieder in die Dose gepackt und ein zum Teil überraschend heftiges Album aufgenommen. Unüberraschend gut allerdings...

Ohne behaupten zu wollen, dass es ein typisches Emil Bulls-Album gibt, ist "The Black Path" natürlich bei aller Härte und Intensität eben ein solches Emil Bulls-Album. Ein typisches. Diese beißenden Riffs, diese unverwechselbare mal singende und mal schreiende Stimme und natürlich diese unvergleichlichen hervorragenden Melodien - all das macht die Emil Bulls aus und all das gibt es hier mal wieder. In mal wieder feinster Umsetzung. Nur eben eine bis zwei Nummern deftiger als sonst. Nummern wie "Nothingness" oder "The End All Wars" sind wahren Metal-Brocken, bei denen sich die Bajuwaren in einer Deutlichkeit austoben und -kotzen, wie man es bisher nicht von ihnen kannte. Auf der anderen Seite aber beherrschen sie natürlich weiterhin auch die leisen und die poppigen Töne, wie man sie schon immer kannte und wie man sie auch erwartet.

Weil die Emul Bulls all diese Stile und Stimmungen in Einklang kriegen, ist "The Black Path" ein mal wieder so tolles Album geworden. Typisch.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister