Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Insolence - Audio War

Insolence - Audio War
Rodeostar/SPV
Format: CD

Damals nannte man es Cross-Over, heute trifft der Begriff auf Bands wie Insolence noch immer zu. Denn diese sechs Kalifornier cross-overn sich auf "Auido War" einmal quer durch die Welt und wieder zurück und machen so die vermutlich erste Party-Platte 2008.

Der Band scheint es ein herrliches Vergnügen zu bereiten, sich durch Genres, Trends und Bands zu spielen und daraus ihren eigenen Sound zu basteln. Und das klappt ganz hervorragend. Als Zutaten dienen eingängige 311-Vocals, tanzende Ragga-Riddims, Dub War-Härte, Gentleman-Pop, Old School Hip Hop, Sublime-Groove, Dog Eat Dog-Verspieltheit, dezente Elektronika, Bad Brains-Punkrock, Nu Metal-Screamings, Ska, Tankian-Melodien und einiges mehr. Das klingt überfüllt und komplett chaotisch, das Ergebnis aber sind ein rundes Dutzend Tracks voller Spaß, Energie, Leidenschaft und Party-Atmosphäre. Highlights gibts es eigentlich keine. Ebenso wenig Ausfälle, hier ist tatsächlich jeder Track ein Hit für sich. Aufpassen sollten allerdings 4Lyn. Mit denen sind Insolence nämlich auf Tour. Und werden die Nordlichter vermutlich eiskalt an die Wand spielen.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister