Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tindersticks - The Hungry Saw

Tindersticks - The Hungry Saw
Beggars Banquet/Indigo
Format: CD

Nachdem Stuart Staples als Solo-Künstler Blut geleckt hatte (mit zwei eigenen Scheiben, einer Kompilation und einer Tour unter dem Gürtel) und nachdem er eh einräumte, dass seine eigenen Scheiben gar nicht anders klingen sollten als Tindersticks-Alben, war es lange Zeit fraglich, ob es noch mal ein Band-Album geben würde. Nachdem Stuart sich dann ein eigenes Studio einrichtete, holte er zumindest die alten Kumpels Neil Fraser und David Coulter wieder ins Boot und so gibt es nun doch ein neues Tindersticks-Album. Und es ist dies ein typisches Tindersticks-Werk geworden. Im Prinzip gibt es von allem, was die Herren ausprobierten, etwas: Northern Soul, Streicher, Bläser, jazzigen Indie-Swing, eine Prise Folk-Noir und sogar ein wenig Rock. Letzteres mag daher rühren, dass Stuart Staples, als nach wie vor der maßgebliche Motor des Unterfangens, gerade bei der letzten Tour an dieser Form des Musizierens gefallen gefunden haben mag und feststellte, dass man auch im bittersüßen Halbdunkel den Verstärker ein wenig aufdrehen kann. Eine Tindersticks-Scheibe als lebensbejahend zu bezeichnen, wäre wohl ein wenig vermessen - die hungrige Säge kommt dem aber schon vergleichsweise nahe. Es ist jedenfalls ein selbstbewusstes, sehr schlüssiges und auch sehr gutes Tindersticks-Epos geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister