Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mina - Playground Princess

Mina - Playground Princess
Silversonic/H'art
Format: CD

Mina - das sind Jaël Krebs und Luk Zimmermann - das kreative Kernduo der Schweizer Dreampop-Band Lunik - die sich mit diesem Projekt ein wenig von den poppigen, synthetischen Lunik-Trip-Hop-Sounds entfernen. Die in diesem Kontext dargebotenen Songs sind allgemein sparsamer arrangiert, organischer und akustischer gehalten als bei der Mutterband. So unterschiedlich klingt die Sache dann aber doch nicht, da natürlich auch hier Jaëls butterweiche Gesangsstimme als Anker im Zentrum steht und zudem die Songs ähnlich konstruiert sind, wie jene bei Lunik (auch, was die Lyrics betrifft). Lediglich das Instrumentarium - u.a. mit Blockflöte oder Banjo - ist ein anderes als gewöhnlich. Der melancholische Grundton des Albums kommt auch nicht von ungefähr: Zusammen mit Pål Angelskår, dem Chef der norwegischen Meister-Melancholiker Minor Majority arbeiteten Jaël und Luk an mehreren Tracks zusammen und er singt auch die zweite Stimme bei dem Duett "Living In Between". Dass das ganze Album dabei konsequent in Richtung Schönklang konzipiert wurde, muss man nachsehen, denn die Luniks waren ja eh schon immer hoffnungslose Romantiker. "Playgound Princess" ist vorwiegend eine angenehm vorbeischwebende, melancholische Klangwolke - aber das ist ja nicht grundsätzlich etwas Schlechtes.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister