Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Horse The Band - A Natural Death

Horse The Band - A Natural Death
Plastic Head/Soulfood
Format: CD

Manche Bands machen es sich wirklich einfach. Sie frickeln und mixen in einem solche Maße, dass sie jedem Kritiker sagen können, er verstehe ihre Kunst einfach nicht. Und jeder Kritiker wird dann sagen: "Doch, tu ich. Ihr seid super. Und ich hab Ahnung."

Horse The Band werden nur wenig Probleme mit kritischen Stimmen haben, sie müssen sicher nicht vielen Leuten vorwerfen, sie würden sie nicht verstehen. Denn natürlich wird auch auf "A Natural Death" hemmungslos gefrickelt und gemixt. Metal und (Post-)Hardcore treffen mit Screamings, Growls und Highspeed-Riffs auf tanzbare Elektronik und putzige C64-Töne und bilden zusammen ein recht seltenes Chaos. Nintendocore heißt das tatsächlich und das trifft es auch. Enter Shikari machen es ähnlich, Horse The Band machen es konsequenter, verrückter, extremer. Mehr Hardcore, mehr Dance, mehr Mix. Highlight: "Face Of Bear". Bewegungspflicht und Kopfkino in einem. Der HTB-Sound ist dabei jedoch immer stets ein klarer, guter und bei aller Komplexität und Verschrobenheit deutlich und strukturiert genug. Um ihn zu mögen, zu kapieren und ohne große Anstrengungen zu hören. Meistens super.



-Mathias Frank-


Video: "New York City"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister