Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
K.C. McKanzie - Hammer & Nails

K.C. McKanzie - Hammer & Nails
T3 Records/Alive
Format: CD

Ihre Berufung fand K.C. McKanzie erst, als sie eine Bluegrass-Scheibe aus der Sammlung ihres musikalischen Partners, des Bassisten Joe "Budi" Budinsky, hörte. Nicht, dass K.C. Bluegrass macht, aber die Erkenntnis, dass es außer der populären Musik, die sie bis dahin hörte, auch noch etwas anderes gab, führte zu jener eigentümlichen Mischung aus traditionellen Roots-Sound und kontemporären Songwriting, wie sie es heutzutage pflegt. Ihre mit gebrochenen Charakteren bevölkerten düsteren Mörderballaden entspringen dabei den schönsten Appalachen-Traditionen, während ihre von fast elfenhaften Gesang getragenen Folksongs durchaus auch Spuren von Westcoast-Songwriting, Blues, Country und englischem Folk enthalten. Dazu singt sie mit klarer, weicher Stimme und erinnert in dieser lakonischen Art ein wenig an ihre Kollegin Gillian Welch. Die aufs Notwendige reduzierten Arrangements tun ein weiteres, die Wirkung ihrer Songs zu intensivieren.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister