Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
El Perro Del Mar - From The Valley To The Stars

El Perro Del Mar - From The Valley To The Stars
Memphis Industries/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Wann hat man das letzte Mal Blockflöten und Orgeln in einem Indie-Pop-Song mit zerbrechlichen Stimmen um die Vorherrschaft ringen hören? Wer nach solcherlei charmanten Schelmenstreichen, einer gehörigen Prise Psychedelia und ebensoviel kindlicher Naivität sucht, der sollte sich mit El Perro Del Mar aus Gotheburg beschäftigen. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich sind Schwedin Sarah Assbring, die nach einer Compilation mit Internet-EPs nun ihr erstes, richtiges Album vorlegt. Nachdem das erste Material noch gewissermaßen plüschig daherkommt, sind die neuen Songs auf das wesentliche reduziert. Was nicht heißt, dass die Sache deswegen asketisch wirkt. Denn erstens sind die - im Wesentlichen auf einer Art psychedelischem Folk basierenden - Stücke untereinander ziemlich verschieden (und dann auch noch zahlreich) und zweitens trotz allem immer auch verspielt. Unterstützen ließ sich Sarah von Musikern des Gothenburger Symphonie-Orchesters - weswegen das Ganze trotz seiner leicht spinnerten Attitüde auch weniger schräg daherkommt, als vieles aus der Indie-Ecke. El Perro Del Mar ist ein bewusster Gegenentwurf zu allem, was modern oder hip ist und tritt damit in die Tradition der großen des Genres (Vergleiche mit Robert Wyatt oder Virginia Astley, wie sie in der Info angeführt werden, liegen so falsch nicht).


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister