Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kaki King - Dreaming Of Revenge

Kaki King - Dreaming Of Revenge
Cooking Vinyl/Indigo
Format: CD

Kaki King ist eine Instrumentalistin und Songwriterin aus New York, die sich stilistisch offensichtlich nicht einengen möchte. Auf ihrem neuen, vierten Album, überwiegen Post-Rock orientierte, mit Elektronika und vielen feinsinnigen Gitarrenornamenten angereicherte, instrumentelle Sound- und Songstruktruren - obwohl erstmals auch einige gesungene Indie-Folk-Pop Nummern den Weg ins Oeuvre finden. Dass die CD von Malcom Burn (Daniel Lanois, Peter Gabriel) produziert wurde, macht ergo Sinn, obwohl die Kollaboration mit John McEntire auf dem Vorgänger-Album "Until We Felt Red" noch logischer erschien. Obwohl diese Scheibe alles andere als einheitlich daher kommt, zeigt sie indes doch recht gut die Entwicklung Kakis - von der akustisch orientierten, filigranen Instrumentalistin bis zur regelgerechten Songwriterin. Eines der Instrumentals, "Can Anyone Who Has Heard This Music Be Really A Bad Person" ist angeblich von dem Film "Das Leben der Anderen" inspiriert worden - was logisch erscheint, denn einerseits ist Kakis Musik ziemlich visuell orientiert und zweitens arbeitet sie seit einiger Zeit auch als Filmkomponistin ("Into The Wild", "August Rush"). Dennoch scheint diese vierte CD, aufgrund ihrer musikalischen Geteiltheit - eher eine Übergangsscheibe zu sein. Mal sehen, was da noch alles kommen wird...


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.myspace.com/kakiking



Kaki King


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister