Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Born To Lose - Saints Gone Wrong

Born To Lose - Saints Gone Wrong
I Used To Fuck People Like You In Prison/SPV
Format: CD

Auf Born To Lose ist Verlass. Nach 2006 und 2007 steht auch in diesem Jahr wieder ein neues Album der Texas-Punker in den Regalen. Und nach der letzten leider nur durchschnittlichen Compilation mit alten und raren Tracks, hauen sie uns jetzt wieder komplett neues Material um die Ohren. Und das hat es in sich.

Auf "Saints Gone Wrong" machen die fünf Herren aus Austin im Grunde gar nicht viel anders als auf ihren letzten Scheiben - nur machen sie es besser. Leidenschaftlicher, hymnischer, eingängiger, aufregender. Voller Elan und Motivation und bis oben hin mit Kreativität gefüllt punkrocken sie sich durch ihren leicht angepoppten Streetpunk zwischen Against Me!, den Street Dogs, Social Distortion, den Ramones und Rancid. Nahezu jeden Track versehen sie mit wahnsinnig guten Background-Chören und Faustschwinger-Refrains, bauen immer mal wieder entspannte Midtempo-Parts ein und haben reichlich Hits am Start. Als Highligts muss man wohl "Soundtrack", "The Great Beyond" und den Titeltrack nennen. Doch nicht nur hier, für das komplette Album gilt, dass Ben Drinkin wohl noch nie so gut gesungen hat und hier tatsächlich Tom von AM! und Brian von The Gaslight Anthem Konkurrenz macht. Ebenso gilt, dass Born To Lose hier ihr bisheriges Meisterwerk geschaffen haben. Ob sie es toppen können, werden wir wohl im nächsten Jahr erfahren...



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister