Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Joseph Parsons - Heavens Above

Joseph Parsons - Heavens Above
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

Es gab Zeiten - so ab seiner zweiten CD -, da zweifelte Joseph Parsons nicht nur am Business, sondern auch an sich selbst. "Die Leute wissen nicht, wie sie meine Musik einordnen sollen", sagte er damals, als er versuchte, seine Songs irgendwie "aufzubrechen" und zu "modernisieren". Immer dann aber, wenn Joseph davon abließ und ganz "normale", romantische Songs schrieb, die ohne viel Brimborium aber mit Liebe zum Detail inszeniert wurden, funktionierte das, was er tat, allerbestens. Spätestens seit seinen "Fleury Sessions", auf der er ganz konsequent diese Linie verfolgte, geht die Saat auf. Und "Heavens Above" ist schlicht Josephs stärkste Scheibe geworden. Es gibt fast sanftmütige - und eben romantische - Songs mit wirklich schönen, melancholisch angehauchten Melodiebögen, die Joseph einfühlsam vorträgt. Dabei sind die Tracks wieder eine Nummer aufwendiger - aber keineswegs opulent - mit Streichern, Bläsern und insbesondere Devin Greenwoods organischen Keyboard-Sounds orchestriert. Abgerundet wird dies mit je einem Duett mit Elliott Murphy und einem mit Emiliana Zeitlyn, die ansonsten einfühlsame Harmonie-Vocals beiträgt. Sehr viel besser wird der Meister das wohl kaum hinbekommen können.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister