Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
A Poetic Yesterday - A Little South Of Zero

A Poetic Yesterday - A Little South Of Zero
Rising/SPV
Format: CD

Schlecht: Man denkt bei A Poetic Yesterday an Bekanntes. An Bands wie The Used, Atreyu, Aiden oder in ruhigen Momenten auch Funeral For A Friend. Gut: Das macht nichts, die Platte ist meistens klasse und kann mit denen der genannten Gruppen ohne Probleme mithalten. Weil sie alles hat, was man von einer hippen Scheibe erwartet. Und in diesem Fall noch etwas mehr.

Schon lange nicht mehr konnte eine Screamo-Band mit dermaßen eingängigen und hymnischen Songs punkten, wie es A Poetic Yesterday auf "A Little South Of Zero" tun. Mit fast schon genialem Fingerspitzengefühl mischen sie wundervolle Popmelodien zwischen ihre Screamings, Gitarren-Bretter und Metal-Beats. Und so werden aus Tracks wie "Firefighters Fightfires", "The Gloves Are Off, Is That A Wedding Ring?" und ganz besonders "Countdown Vs. Catch Phase = Jeremy Kyle" tatsächlich Hits weit abseits von Screamo-Standards. Dass sich auch diese auf das Album geschummelt haben und es mit "I Can Sea The Seller" eine öde Ballade zu ertragen gibt, ist zwar nicht wirklich schön, schmälert den mehr als positiven Eindruck des Ganzen aber nur minimal.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister