Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ra Ra Riot - The Rhumb Line

Ra Ra Riot - The Rhumb Line
V2/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Leicht hatte es das Musiker-Kollektiv aus dem Staate New York nicht. Noch bevor die Arbeiten an ihrem Debüt-Album begannen, verstarb ihr langjähriger Drummer John Pike und musste ersetzt werden. Das nun vorliegende Album ist nun so etwas wie ein Nachruf auf John Pike geworden. Ra Ra Riot machen eine Art aktualisierten New Wave Pop-Rock. Spuren von Bands wie Joy Division sind zu hören, wie auch eine gewisse melodische Sensibilität in der Art etwa von Duran Duran. Das Ergebnis sind zumindest lebhafte, manchmal auch mitreißende und zuweilen überraschende Schrammel-Pop-Songs mit hypnotischen Gesangschören im Zentrum. Spannend wird es immer dann, wenn Ra Ra Riot aus dem Schema ausbrechen - z.B. mit einem kleinen Folk-Schlenker hier oder aber dem grandiosen, werksgetreuen Kate Bush-Cover "Suspended In Gaffa" da. Das zeigt auch unter anderem, dass die Herren sich eher der britischen als der US-Amerikanischen Musik-Tradition verpflichtet sehen. Wie so oft ist das Ergebnis ein Hybrid - denn die o.a. musikalischen Eckdaten werden eingerahmt von typisch US-urbaner Energie. Quasi besten Ra Ra Riot somit das Beste der beiden Welten.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister