Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Joo Kraus - Sueño

Joo Kraus - Sueño
Content/edel
Format: CD

Auf seinem neuen Werk zog es Startrompeter Joo Kraus in die Ferne - genauer gesagt nach Kuba, wo er diese Scheibe mit kubanischen Musikern (und anderen Gästen) einspielte. So etwas haben andere Jazzer ja auch schon gemacht - mit weit weniger eigenständigen und faszinierenden Ergebnissen freilich. Kraus verfiel nämlich nicht der Versuchung, einfach eine Scheibe mit kubanischer Musik im Stile des Buena Vista Social Club einzuspielen, sondern setzte ganz auf Songformat, Inspiration und Stimmung. Das Ergebnis ist dann fast eine eigene musikalische Genussmittelklasse. Die Songs sind alle sehr ruhig, fast kontemplativ, leben von der exotischen Note der kubanischen Musikanten, die sich freilich vollständig von irgendwelcher karibischen Belanglosigkeit lösen, sondern ganz im Sinne des Songs tätig sind. Und diese zehren dabei eher von westlich orientierten Strukturen, wie man sie aus der Rockwelt erwartet hätte. Natürlich ist "Sueño" kein Rock - aber eben auch kein Son oder Jazz. Nicht unschuldig am grandiosen Gesamteindruck sind Sängerin / Texterin Kristiina Tuomi und Pianist Ralf Schmid - denen Kraus, als eigentlicher Initiator - zuweilen eher noch den Vortritt lässt. Obwohl - und das muss ausdrücklich gesagt werden - die Scheibe ohne Kraus' weiches Timbre nicht so recht funktioniert hätte. Nur dass er eben - etwa in der Art von Filmkomponisten - weiß, wann er sich zurückhalten muss. "Sueño" dürfte deswegen vor allen Dingen auch außerhalb der Jazz-Zirkel großen Anklang finden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister