Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Submarines - Honeysuckle Weeks

The Submarines - Honeysuckle Weeks
Nettwerk/Soulfood
Format: CD

John Dragonetti und Blake Hazard schaffen mit ihrem zweiten Submarines-Album etwas sehr Bemerkenswertes: Eine moderne Hippie-Scheibe nämlich. Heutzutage ist es ja eher normal, die allgemeinen Sorgen und Bedenken in düster-dräuende, nachdenklich-melancholische Songs zu packen. Nicht so bei den Submarines: Hier gibt es moderne Pop-Songs mit einer Spur Reggae, ein wenig Elektronik, geradezu verführerischen Melodien, Hooklines und Refrains und einer grundsätzlich positiven Botschaft. So singen die Submarines in dem (aus der iPod-Werbung bekannten) Track "You & Me & The Burgeoisie" davon, jeden Tag "ja" zum Leben und zur Liebe zu sagen - weil es schließlich zu einfach sei, zusammenzubrechen und zu kapitulieren. Das Leben als Herausforderung - hat man schon lange nicht mehr so vorgesetzt bekommen. Dazu gibt es Songs mit organischem Hintergrund - etwa in der Art, dass alles Leben aus Samen hervorgeht und dieses mehr einem Farn als sonst was gleicht. Wie sagte schon Robert Plant: Was ist denn so falsch daran, die Bäume zu lieben? Gar nichts. Genau. Die Submarines schaffen es jedenfalls ihre persönliche Beziehung (das Duo lebte sich auseinander und fand wieder zusammen) in eine ganz und gar positiven, aber keineswegs belanglosen Pop-Scheibe mit echten Botschaft umzumünzen - und dabei prächtig zu unterhalten. Seit Saint Etienne ist dies niemand mehr in dieser Perfektion gelungen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister