Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ret Marut - Sommer der Anarchie

Ret Marut - Sommer der Anarchie
Dunefish/edel
Format: CD

Ret Marut war das Pseudonym des radikalen Schriftstellers B. Traven (den viele selbst für eine Kunstfigur hielten), der in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts agierte. Ret Marut ist auch der Name der Band des Tatort-Schauspielers Bernd Michael Lade, der indes vor seiner Schauspieler-Karriere bereits als Musiker von sich reden machte. Die Musik kommt als beinharter, aus dem Punk geborener Rock daher, zu dem Lade und seine Partnerin Maria Simon (auch Schauspielerin) abenteuerliches, zum Teil verblüffendes, intellektuelles Textgut zwischen Lyrik und Phantasie zum besten geben und - in mehrererlei Hinsicht - ihre Wut in die Welt hinausschreien - jedoch nicht im luftleeren Raum, sondern - neben der soliden musikalischen Erdung - in Form von an konkreten Charakteren festgemachten Außenseiter-Stories von der Verliererseite des Lebens. Zwar machen Ret Marut nichts grundsätzlich Neues - die Konsequenz, mit der die Sache durchgezogen wird, beeindruckt dann aber doch schon.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister