Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dead To Me - Little Brother

Dead To Me - Little Brother
Fat Wreck Chords/SPV
Format: CDEP

Vor zwei Jahren tauchten Dead To Me erstmals in der Öffentlichkeit auf und setzten sich mit ihrem dreckig-poppigen Punkrock auf Anhieb fest. Obendrauf spielte sich die Band um den singenden Bassisten Chicken und das One Man Army-Duo auch mit ihren Live-Auftritten in unsere Herzen und sind in diesen noch immer fest verankert. Nun kommt endlich neues Material und auch wenn es sich bei "Little Brother" nur um eine EP handelt - es ist mal wieder ganz fantastisch.

Das Quartett klingt im Vergleich zum Debüt deutlich sauberer und wenig rabiat, dafür packen sie eine Schippe Pop drauf und haben mehr von Kollegen wie der Lost Patrol Band als den Swingin' Utters. Doch dieser kleine Relaunch steht den Jungs ganz ausgezeichnet. Denn so klingen sie tatsächlich noch eingängiger, noch mitreißender, noch toller. Nummern wie "Arrhythmic Palpitations", "Ran That Scam" oder "What's Wrong" kann man sich kaum entziehen - weil es einfach Hits sind! Dazu gibt es mit dem Opener "Don't Wanna" noch einen straighten Punkrocker im Stile von Samiam oder Against Me! und mit "Little Brother" den wohl derbsten Dead To Me-Track überhaupt. Hier paart sich robuster Rock N Roll mit relaxtem Reggae und einer Melodie, die einfach nur glüklich macht und die sicher sowohl Tom Gabel als auch Dennis Lyxzén gerne geschrieben hätten. Jede Wette!



-Mathias Frank-


MP3: "Little Brother"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister