Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kieran Hebden & Steve Reid - NYC

Kieran Hebden & Steve Reid - NYC
Domino Records/Indigo
Format: CD

Eine neue Stadt - eine neue Scheibe. So ungefähr könnte man das Prinzip, nach dem der irische Elektroniker Kieran Hebden und die Jazz-Drummer-Legende Steve Reid seit einiger Zeit erfolgreich kollaborieren (zuletzt auf dem in Afrika entstandenen "Daxaar"). Wie üblich, ließ man sich vom Vibe des jeweiligen Aufenthaltsortes inspirieren - und der war dieses Mal das Avatar Studio im Herzen New Yorks. Das Ergebnis ist dabei natürlich eine ganze Spur urbaner geraten als das eher relaxte, soulige "Daxaar" - obwohl Reid natürlich seine Vorliebe für afrikanische Polyrhythmen auslebt. Doch das neue Werk steht stärker im Zeichen Hebdens, der mit allerlei Elektronik und Effekten eine psychedelische Basis legt. Das heißt übrigens alles nicht, dass sich die beiden Improvisationskünstler von der Hektik des Big Apple irritieren ließen. Vielmehr versahen sie die Tracks mit sich langsam aufbauschenden Spannungsbögen, denen jeweils eine bestimmte Grundstimmung unterliegt. Das ist zwar immer noch keine Tanzmusik, aber als Trip in eine schwül-heiße Nacht in Manhattan durchaus denkbar. "NYC" eröffnet somit also eine weitere Dimension im eh global Ansatz Hebdens und Reids.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister