Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
ESP - One For The Ditch

ESP - One For The Ditch
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

ESP hat hier nichts mit übernatürlicher Wahrnehmung zu tun, sondern ist das Kürzel für (Tim) Easton, (Leeroy) Stagger und (Evan) Phillips. Ihres Zeichens sind das alles gestandene Songwriter der eher traditionellen Americana-Ausprägung. Hier haben sie sich - mitten im Winter in einer Hütte in Alaska - zusammengefunden und frönen ihrer Vorliebe für simplen Folk-Pop mit ausgefeilten Gesangsharmonien. Und klingen dabei ein wenig wie die appalachischen Crosby, Stills & Nash (ohne Young). So weit so gut: Während sich bei vergleichbaren Projekten oft die Eigenarten derjenigen durchsetzen, die den jeweiligen Song geschrieben haben, hört sich die Sache hier an, wie aus einem Guss. Das Ego des Einzelnen tritt also hier hinter der gemeinsamen Idee zurück. Sehr schön - denn das hat man nicht allzu oft. Und: Die eigens für dieses Projekt geschriebenen Songs sind charmant zugänglich, ohne dabei gleich zu belanglosem Pop zu degenerieren. Mit "One For The Ditch" ist ESP eine Scheibe gelungen, wie sie falscher nicht hätte bezeichnet werden können. Denn ein Wegwerfprodukt ist sie wirklich nicht geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister