Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Driver Side Impact - Lion

Driver Side Impact - Lion
Victory/Soulfood
Format: CD

Die Get Up Kids gibt es wieder, Taking Back Sunday machen wohl auch was Neues und Panic At The Disco, Simple Plan oder der Motion City Soundtrack sind ebenso noch irgendwie da. Wer braucht da als noch Driver Side Impact? Im Grunde niemand! Denn auf ihrem Zweitling gibt es emoesken, von vorne bis hinten Radio-tauglichen Standard-Punkrock für Heulsusen, MTV-Gucker und Kajal-Freunde. Emo eben.

Hier tut nix weh. Hier gibt es keine Aufreger, keine Besonderheiten und keine vesteckten Tritte. Weder Rudelbildung noch Vulgäres oder unnötige Härte. Wäre man ein deutscher Schiedsrichter, würde man den Jungs den Ehrenpreis verleihen und am liebsten persönlich direkt für die Meisterschaft melden. Als Musik liebender Hörer aber fällt das Urteil natürlich komplett anders aus. Zwar freut man sich über diese Eingängigkeit, diese so leicht mitzusummenden Melodien und die wenigen härteren Momente, doch nach einmal Hören reicht es dann auch. Weil hier viel zu wenig passiert, was Driver Side Impact aus der Masse befördern würde, und man 90 Prozent der Songs schon nach wenigen Augenblicken wieder vergessen hat. Emo im Jahre 2008 eben.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister