Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dustin Kensrue - This Good Night Is Still Everywhere

Dustin Kensrue - This Good Night Is Still Everywhere
Onlinevertrieb/Vagrant
Format: CD

Dustin Kensrue ist der Sänger der übermächtigen Thrice, der gerne mal auf einsamen Pfaden wandelt und dann wie so viele seiner Kollegen akustischen Singer / Songwriter-Sound spielt. Mit "This Good Night Is Still Everywhere" veröffentlicht er nun eine weitere Solo-Scheibe, die nur als Download erhältlich ist. Warum das so ist, wissen wir nicht. Schade bis doof finden wir es auf jeden Fall.

Das neue Werk ist ein Konzeptalbum, das Thema lautet Weihnachten. Dafür hat Dustin zwei Songs selbst geschrieben und sich gleich acht mehr oder weniger bekannte Nummern vorgeknöpft und in ein neues, in ein meist dunkles, nachdenkliches, stromloses, bluesiges Gewand gepackt. So wird aus "Fairytale Of New York" von The Pogues eine schwarze Depri-Nummer, der Titel vom "Christmas Blues" spricht für sich und auch der Titeltrack sprüht nicht gerade vor Energie und Optimismus. Doch Kensrue kann auch anders, das klassische "Hark! The Herald Angels Sing" oder das von Phil Spector geschriebene und bereits von unzähligen anderen Bands und Künstlern (Death Cab For Cutie, Smash Mouth, New Bomb Turks, Mariah Carey, U2, Joey Ramone) gecoverte "Christmas (Baby Please Come Home)" sorgen mit flottem Tempo für bessere Laune, nicht nur das durch Elvis bekannte "Blue Christmas" gibt dem Ganzen einen Country-Touch und fast schon romantisch wird es beim allseits bekannten "O Holy Night". Bei aller Schönheit und all den vielen Gefühlen aber wird es hier zu keinem Zeitpunkt so revolutionär, wie es Kensure mit Thrice - dessen Gitarrist Teppei Teranishi hat hier übrigens den Mix übernommen - geschafft hat.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister