Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Batmobile / Peter Pan Speedrock - Cross Contamination

Batmobile / Peter Pan Speedrock - Cross Contamination
I Used To Fuck People Like You In Prison/SPV
Format: CD

Split-Platten im traditionellen Sinne sind eine richtig schöne Sache. Sie sind sowohl neue Veröffentlichung als auch Compilation, sie sind häufig sowohl Tribute- als auch Coveralbum. Und sie sind - wenn sie gut gemacht sind - überaus spannend. Der gemeinsame Silberling von Peter Pan Speedrock und Batmobile ist exakt so einer. Die beiden niederländischen Bands covern sich hier jeweils fünfmal gegenseitig und auch wenn man die originalen Songs oder die Bands selber nicht kennt, macht "Cross Contamination" eine Menge Spaß und entwickelt schnell zur neuen Lieblingsplatte für die Autobahn.

Den größeren Namen haben sicher Peter Pan Speedrock, ihre Kollegen aus Rotterdam aber gehen als Gewinner aus der Sache heraus. Denn sie machen aus Liedern wie unter anderem "Go Satan Go", "Killerspeed" und "Straight Back To Hormoneville" herrlich düstere, verdammt groovige und einfach nur Arsch tretende Psychobilly-Nummern und zeigen damit eindrucksvoll, dass man auch nach 25 Jahren noch lange nicht zu alt für Punkrock und Party ist. Peter Pan ist es dann überlassen, die Keule rauszuholen und schmutzig zu schroten. Sie packen den "Transsylvanian Express", das "Dynamite" oder die "Mission Impossible" in ihren eigenen, sturen, konsequenten Stil zwischen Motörhead und Danko Jones und wüsste man es nicht besser, würde man die Songs nicht als Fremdkompositionen erkennen. Sie sind Rock N Roll. Peter Pan Speedrock sind es genau wie Batmobile und diese Split ebenso.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister