Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Whispertown 2000 - Swim

The Whispertown 2000 - Swim
Ada Global/Rough Trade
Format: CD

Im Prinzip machen The Whispertown aus L.A. nichts wirklich Besonderes. Es gibt klassischen Country-Rock mit Pop-Einflüssen und ausgefeiltem Harmoniegesang, stilistisch kompetent, aber mit einer ungezügelten Spielfreude verziert dargeboten. Das besondere ist, dass die Band aus zwei singenden Frontfrauen (Morgan Nagler und Vanessa Corbala) und einer Rhythmusgruppe aus zwei Brüdern besteht. Das herausstechende Merkmal ist aber auf jeden Fall der intensive, fast jubilierende Gesang - der in einem Fall sogar mit Hilfe von Jenny Lewis und Gillian Welch sogar zu einem All-Star-Chor aufgewertet wird. Mit Jenny Lewis gingen The Whispertown 2000 auf Tour und Welch-Hubby David Rawlings mischte die Songs ab. "Acony" ist darüber hinaus das Welch / Rawlings-eigene Label. Dass ganz en passant auch grandioses Songmaterial zu Grunde liegt (das z.B. von Conor Oberst in höchsten Tönen gelobt wird) und auch musikalisch so einiges passiert (vom Indie Rock bis zur Piano Ballade mit Cat Power Momenten) schadet natürlich auch nicht wirklich. "Swim" ist nach dem selbst vertriebenen "Livin In A Dream" das offizielle Debüt von The Whispertown 2000 - und ein sehr beeindruckendes obendrein.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister