Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ben Lee - The Rebirth Of Venus

Ben Lee - The Rebirth Of Venus
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

Dem australischen Sonnyboy gelingt auf seinem neuen Album etwas außerordentliches: Politik und Pop miteinander in Einklang zu bringen. Dazu wendet er einen bemerkenswerten Trick an: Politik, so Lee, taugt eh nichts. Das einzige, womit man die Welt verändern kann, ist Pop Muisk. Und das ist die einzige Philiosophie, zu der man auch tanzen kann. Ben Lee liebt die Pop Musik mittlerweile so sehr, dass er alles andere dafür über Bord wirft. Und so weichen die stilistischen Bemühungen immer mehr sonnigen Beats und Melodien. Unbeschwert klingt das neue Album, voller blumiger Melodien und Refrains, die Lee geradezu daherjodelt. Musikalisch bewegt er sich wieder auf dem Terrain, auf dem er ungefähr mit "Breathing Tornadoes" begann. Jedoch ohne New Wave-Spielereien. Klassischer Gitarrenpop mit einer guten Prise Elektronik ist heutzutage Lees Spielwiese. Vorausgesetzt man sucht auf diesem Album neben den inhaltlichen nicht auch musikalische Zwischentöne (diese gibt es nämlich praktisch nicht), dann kann man mit dieser Scheibe sehr glücklich werden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister