Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Johnnie Rook - Rabatz

Johnnie Rook - Rabatz
Rügencore/Rough Trade
Format: CD

Johnnie Rook in den Player. Rabatz erwarten, Punkrock hören. Alles gut. Nur Johnnie singt nicht. Sondern Franziska. Auch gut. Die hat vier Herren um sich, von denen auch keiner Johnny heißt. Die Platte ist gut. Die Hauptstadt-Punks wissen, was eine ordentliche Melodie ist, und musizieren sich durch 14 bunte Tracks. Dafür singt die einst die staatliche Musikschule besuchende Frontfrau mal deutsch und mal englisch und lässt die Jungs auch mal den Background (oder mehr: "Wer will der kann der macht") schreien. Das alles packen sie in flotte Songs zwischen Punk und Rock N Roll, lassen aber auch den Pop nicht vor der Türe stehen. Selbstverständlich denkt man da schnell an Bands wie She-Male Trouble, natürlich Deadline oder auch die Bambix (deren Wick hier bei "Gegen den Horizont" auch mitmacht). Und ein bisschen von denen haben Songs wie "Ikarus beim Klassentreffen" oder "Back To The Shadows" dann auch. Doch trotzdem klingen sie erfrischend eigen. Verspielt, wenn es passt, straight, wenn es soll. Gut von vorne bis (fast) ganz hinten.


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister