Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hotel Bossa Nova - Supresa

Hotel Bossa Nova - Supresa
O-Tone/edel
Format: CD

Das Hotel Bossa Nova, das hier seine Pforten öffnet, ist gar nicht mal ein so offensichtliches. Sicher, Nomen ist Omen und es gibt hier auch tüchtig was auf die brasilianische Kappe. Aber: Hier treffen sich drei deutsche Jazzer und eine Sängerin, die zwar in Portugal geboren wurde, aber in Deutschland aufwuchs und auch erst hier portugiesisch lernte. Ergo hat der hier dargebotene Bossa quasi einen Migrationshintergrund. "Supresa" ist spritzig, druckvoll, weniger verspielt und tendenziell nicht so lamentös wie originär brasilianischer Bossa. Insbesondere klebt er nicht so an den Traditionen: Das swingt, folkt und weltmusikt zuweilen recht lebendig - es darf auch mal Samba oder Tango sein - und auch der Gesang kommt unverbraucht und unkonventionell daher. Unter anderem auch, weil man sich nicht mehr - wie auf dem Debüt - fast ganz auf die großen des Genres vertraute und eher auf eigene Songs setzt, die insbesondere den Musikanten mehr Freiheiten einräumen, als das eine strikte musikalische Regelbefolgung ermöglicht hätte.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.hotelbossanova.com



Hotel Bossa Nova


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister