Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Creepshow - Sell Your Soul

The Creepshow - Sell Your Soul
I Used To Fuck People Like You In Prison/SPV
Format: CD+DVD

Rückblick. 2008. The Creepshow veröffentlichen ihr Album "Run For Your Life". Wir fanden es richtig gut. Denn das Album bot "all das, was Punkrocker, Billies und Rock N Roller so gerne hören." Kurz danach kamen die Kanadier auf Tour. Fanden wir auch gut. Weil ihre Show in Hamburg "spektakulär und dabei so furchtbar nett und sympathisch normal" war. Nun kommt ein weiteres Album, das allerdings nicht neu, sondern lediglich eine Neuauflage des Debüts ist. Und damit das Album, auf dem noch die Schwester der aktuellen Creepshow-Sängerin das Mikro in der Hand hatte.

Hellcat nennt sie sich, klingt aber Sarah Sin nicht unähnlich. Und auch musikalisch geht das Ganze in die gleiche Richtung. "Sell Your Soul" ist voller Psychobilly, Punkrock und 50er Jahre Rock N Roll und macht nicht minder viel Freude als es "Run For Your Life" tut. Weil auch damals (also 2006) schon voller Inbrunst geslappt und gegroovt wurde, weil schon damals die Leidenschaft in jeder Note zu hören war und weil die Songs einfach nur tanzbar und toll klingen. Zur Auflockerung holte man sich für "Doghouse" mit Hooch von The Matadors männliche Vokal-Unterstützung und haut am Ende mit "The Garden" noch eine schöne Ballade raus. Und als ob das nicht reicht, packen Teh Creepshow und ihr Label auch zwei Clips und eine DVD dazu, auf der es eine im letzten Jahr aufgezeichnete Show im Chemnitzer Talschock zu sehen gibt. Finden wir schon wieder gut.



-Mathias Frank-


Video: "Zombies Ate Her Brain"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister