Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mike Doughty - Introduction

Mike Doughty - Introduction
Nois-O-Lution/Indigo
Format: CD

Einen Namen machte sich Mike Doughty mit seiner Band Soul Coughing, mit denen er in den 90er Jahren drei Alben veröffentlichte und sich durch Indie, Hip Hop, Jazz und Elektro musizierte. Nach dem Ende der Formatierung versuchte er sich dann als singender Songwriter und veröffentlichte einige Solo-Alben. Die allerdings erschienen regulär nur in den USA.

Via Nois-O-Lution aber kommt nun eine Compilation mit 19 Doughty-Tracks, auf denen die ganze Vielfalt des fast 40-jährigen Musikers deutlich wird. Da gibt es akkustische, klassische Singer / Songwriter-Nummern wie "27 Jennifer" und "The Only Answer", leicht angerockte Nummern wie "Looking At The World From The World Of A Well" (das manch einem vielleicht in der Serie "Grey’s Anatomy" über den Weg gelaufen ist) und kräftige, Blues-infizierte Lieder wie "Busting Up At Starbucks". Obendrauf experimentiert er auch als Solist mit Beats und Synthies, holt sich an anderen Stellen Bläser und Streichern ins Studio und lockert das Ganze mit dem ein oder anderen Live-Song auf. Hier treffen dunkle, ruhige, nachdenkliche Atmosphären auf gute Laune, ulkige Titel wie "I Just Wanna The Girl In The Blue Dress To Keep On Dancing" und hippelige Tracks wie "Put It Down". Und dieses Zusammenspiel macht aus "Introduction" eine beeindruckende, weil vielfältige und sehr interessante und zu größten Teilen einfach schöne Platte.



-Mathias Frank-


Video: "Looking At The World From The Bottom Of A Well"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister