Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Great Lake Swimmers - Lost Channels

Great Lake Swimmers - Lost Channels
Nettwerk/Soulfood
Format: CD

Wenn man weiß, dass ein "Lost Channel" ein Synonym für einen mystischen Ort ist, dann ist man beim neuen Great Lake Swimmers Album auch schon gleich an der richtigen Adresse. Tony Dekkers legt ja stets sehr viel Wert darauf, die jeweilige Umgebung in seine Musik mit einzubeziehen. Dieses Mal ist es Thousand Islands, eine Gegend im Süden Kanadas in der Nähe der US-Grenze, auf die Tony ein Fan, der Fotograf Ian Coristine, aufmerksam machte. Langer Rede kurzer Sinn: Auch dieses Mal machte sich Tonys Vorliebe, seine Musik an ungewöhnlichen - möglichst studiofernen Orten - aufzunehmen, wieder positiv bemerkbar. Auch wenn das dazu führt, dass so vergleichsweise wenige Nummern in voller Band-Orchestrierung entstehen: Great Lake Swimmers-Alben leben immer vor allen Dingen von der warmen, organischen Atmosphäre. Das ist dieses Mal auch nicht anders. Hinzu kommt, dass Dekkers als Songwriter immens gewachsen ist, keine Mühen scheut, seine Songs durch melodische Schlenker, strukturelle Haken und Ösen oder arrangementstechnische Details spannender oder kurzweiliger zu gestalten. Dazu gehören auch - wie üblich - wunderschöne Gesangsharmonien und sogar einige Gitarrenpop-Momente, die R.E.M. keinesfalls besser hätten hinbekommen können. "Lost Channels" ist - mit aller gebotenen Demut - zweifelsohne das bisherigen Magnum Opus der Great Lake Swimmers geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister