Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Olympic Symphonium - More In Sorrow Than In Anger

The Olympic Symphonium - More In Sorrow Than In Anger
Forward Music Group
Format: CD

In Kanada gilt - mehr noch als anderswo - das Prinzip des musikalischen Miteinanders. Wie kaum eine andere befruchtet sich die kanadische Szene gegenseitig - ohne notwendigerweise in Inzucht zu verfallen, da das musikalische Spektrum gemeinhin weit gefasst ist. In diesem Fall sind es drei gestandene Songwriter - Nick Cobham, Kyle Cunjak und Graeme Walker - allesamt Frontleute ihrer eigenen, gestandenen Rock-Projekte (Grand Theft Bus, Share) - die sich hier, unterstützt von einigen hochkarätigen Gästen, zusammengefunden haben, um ihre sanftmütige, songwriterische Seite auszuleben. Das Ergebnis ist eine bemerkenswert abwechslungsreiche, gleichwohl ruhige, oft akustische und zuweilen melancholische Americana-Songwriter-Scheibe. Ohne allzu aufdringlich auf die nahe liegenden Klischees zurückzugreifen, gelingt es The Olympic Symphonium hier, eine Alt-Country-Scheibe zu produzieren, die am ehesten mit den eher unverfänglichen Ansätzen eines Townes Van Zandt oder aber der Walkabouts in Einklang zu bringen wäre. So kommt es, dass dieses Werk eigenartig vertraut anmutet, aber dennoch eigene Aspekte ins Spiel bringt (z.B. die zuweilen originelle Instrumentierung und die verschiedenen Gesangs-Charaktere) um auch langfristig interessant zu erscheinen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister