Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
As Diabatz - Riding Through The Devil's Hill

As Diabatz - Riding Through The Devil's Hill
Drunkabilly/Cargo
Format: CD

Psychobilly Worldwide! Die drei Mädels von As Diabatz kommen aus dem fernen Brasilien, wissen aber durchaus, wie es geht. Auf "Riding Through the Devil's Hill" vermischen sie den modernen Stil und die weibliche Attitüde einer Band wie The Creepshow mit den klassischen Zutaten und Surf-Sounds, wie man sie von The Meteors kennt, experimentieren obendrauf mit Country und können damit kurzweilig unterhalten. Allerdings ohne restlos zu begeistern.

Denn den Damen Baby Rebbel, Claudia Smith und Clau Sweet Zombie fehlt es auf diesem Silberling einfach ein wenig an Euphorie und Besonderheiten. Die zehn Songs - von denen sechs komplett neu und vier von einer EP namens "Witches Stomp" stammen - sind trotz handwerklich tadelloser Arbeit und einer durchaus eindringlichen Stimme tatsächlich nur gut, solide und live sicher eine Bank. Auf Platte aber rödeln sie - besonders: "We ain't no Psychobitches" - ein bisschen öde vor sich hin und bringen unsere Beine schleppend bis gar nicht in Schwung. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, in diesem Fall sind das das gut schnelle "Psychomad Mary" und der komplett instrumentale Titeltrack, die man sich immer wieder gerne antut. Am Ende aber bleibt die Feststellung, dass nicht nur, aber besonders die genannten The Creepshow einfach mehr Pfeffer im Popo haben. Und dadurch auch die besseren Songs und Platten.



-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.myspace.com/asdiabatz



As Diabatz


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister