Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Glam - Escapism

The Glam - Escapism
Pias/Rough Trade
Format: CD

Da ist ja wieder. Unser Frederic W. aus Hamburg. Nach den Realcuties, mit denen er es unter anderem ins Finale des Oxmox-Bandwettbewerbs und auf eine Visions-Platte geschafft hat, und Shine, hier machte er mit den Kungfu-Musikern Reiner Hubert und Thomas Merkel gemeinsame Sache, hat er nun schon wieder eine neue Band am Start. Ganz zurückhaltend The Glam genannt.

Stilistisch macht die Band da weiter, wo Shine aufgehört haben. Auch "Escapism" ist voller Pop und Pathos, voller großer Melodien und Gefühle. Bands wie U2 und Bowie, Suede, The Verve und Coldplay scheinen bei dem Trio mächtig Eindruck gemacht haben, genau wie diese scheinen The Glam klingen zu wollen. Und tatsächlich, Nummern wie "Join The Sprectres" oder "All The Universe" könnte man beim ersten Hören als eine von diesen oder jenen halten. Doch aus zwei Gründen stellt man schnell fest, dass es nicht The Glam sind: Der eine ist, dass sie die Songs mit Frederics toller Stimme und kleinen, persönlichen Spielereien versehen. Ein - gut, das ist nicht innovativ, passt aber - Klavier dort, nette Gäste am Mikro da und zwischendurch ein paar elektronische Experimente. Fertig sind richtig schöne Stücke. Was jedoch nichts am zweiten Grund ändert: The Glam sind leider nicht so gut wie ihre großen Vorbilder...



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister